News +++ News +++ News

Maschinensturm Festival 2019

Das Lineup ist komplett!!!!

Nun dürfen wir euch unseren Headliner präsentieren:

Any Second

Any Second ist in der EBM-Szene in Berlin/ Brandenburg eine bekannte und immer wieder gern gesehene Größe. Um so mehr freut es uns, das Trio auf unserem diesjährigen Maschinensturm Festival 2019 als Headliner begrüßen zu dürfen.

Darauf hat die EBM-Electro Szene lange warten müssen: Die Band um Agonoize Mitbegründer Oliver Senger, die einst 2009 von Jan Kluge als Soloprojekt ins Leben gerufen wurde, meldet sich mit einem lauten Knall zurück. Sieben Jahre sind mittlerweile seit der Veröffentlichung ihres Erstlingswerkes „Dein Schicksal“, das mit treibenden Beats und der rauen Stimme von Sänger Jan Kluge aufwartete, vergangen. In der Zwischenzeit ist einiges passiert. So gab es mit Thomas Beschoner (alias DosUnit), der 2014 den Ausfall von Thomas Strauß ersetzte, eine personelle Veränderung. Nur zwei Jahre später stieß Oliver Senger (Agonoize) als neues und drittes Mitglied hinzu.

mehr lesen

Hier nun Bandankündigung Nummer 4.

Somit wäre das Lineup fast komplett.

FÏX8:SËD8 ist eine extrem düstere Dark Electro / EBM Band aus Frankfurt / Wiesbaden. Wie bei einigen anderen Größen dieses Genres handelt es sich um einen einzigen Mastermind hinter dem Projekt: Martin Sane. Stark beeinflusst durch Heroen der Marke Velvet Acid Christ & Skinny Puppy zeichnet sich sein Sound durch den Einsatz aller möglichen Hilfsmittel dieses Genres aus: passende Samples, düsterer teils sehr anklagender herzlicher Gesang, komplexe Sequenzen, Störfrequenzen, kantige Rhythmen. mehr lesen

In den 90er Jahren tanzten sie zum Song „Dance or Die“ – die jungen Gestalten der Nacht in den Clubs der Nation. Die gleichnamige Band verkörperte mit ihren intensiven und tanzbaren Tracks das Gefühl der Grufties, die gemeinsam Parties feiern und zur elektronischen Musik der Band tanzen wollten.2017 dann die Neuformierung der Musikern Wagner und Falgalas und Chris L. zu

DARKNESS ON DEMAND

Sie haben ach dem Debütalbum „Post Stone Age Technology“ mit „Detoxination“ das zweite Album am Start und setzen ihre Reise durch futuristische Fantasiewelten fort. Musikalisch zwischen transzendentalen Atmosphären, treibenden Dance Beats und aggressiven EBM Sounds, katapultieren DARKNESS ON DEMAND den Hörer aus dem jämmerlichen Daseinszustand des Hier und Jetzt in eine automatisierte, digitalisierte Zukunft, in der die Menschheit zunehmend zu Cyborgs und Maschinenmenschen mutiert. Es ist der liebevolle Tritt mit der Stahlkappe ins Gesäß des ignoranten Establishments.

Sowohl inhaltlich, musikalisch als auch visuell erschaffen die EBM Urgesteine Falgalas (Musik undKomposition), Wagner (Texte und Gesang) und der ehemalige Miss Construction Keyboarder Seba ihre eigene Zukunftswelt, in die sie ihr Publikum, EUCH, gerne mitnehmen.

Wir sind uns sicher, auch ihr werdet sowohl von der Atmosphäre als auch von dem Rhythmus mitgerissen und werdet diesen Auftritt der 3 Elektroniker leben und lieben !

Nachdem der Opener euch sicherlich schon heftig eingeheizt haben wird, kann es mit
G.O.L.E.M.
weitergehen :
Dieses von Gunar Vykus, einigen vielleicht durch das Projekt XENONOISE bekannt, aus Schönebeck/Elbe seit
2003 existierende Projekt führt euch mehr in Richtung Dark Elektro und Industrial, mit Einflüssen aus
Synthiepop und natürlich EBM. Aus früher rein instrumentalen Tracks entwickelte sich bis heute ein
Musikstil, der mit energetischen, flächigen Sounds eine düstere Athmösphäre schaft. spannend inszeniert
und interpretiert und mit sehr wohl tanzbaren Rhythmen.
On stage, also auch bei uns für euch, wird Gunar von Chrissy V. an den Drums ergänzt.

Euer Maschinensturm Team

NOCH 6 MONATE !!!

6 Monate ausharren, bevor der Maschinensturm 2019 durch Euch und Eure Gehörgänge und Gliedmaßen fegen wird !

Und damit ihr euch jetzt schon darauf einstellen und freuen könnt, geben wir euch den Opener bekannt :

FAKTOR 239

Diese Kombo aus Leipzig, hervorgegangen aus der Formation „Hagen’s Brut“, spielt erfrischenden, druckvollen EBM mit Anleihen aus dem klassischem Rock und progressiven Metals sowie gerne auch Elementen der Klassik, wodurch ihre Musik sehr an Abwechslungsreichtum gewinnt – also genau die richtige Mixtur Musik, die euch ab der ersten Sekunde zumindest gefällig mitwippen zu lassen !

Wir freuen uns sehr, die 3 Jungs für uns gewonnen zu haben und sind sicher, auch euren Geschmack getroffen zu haben !

Euer Maschinensturm Team

Maschinensturm Festival 2019

Das war Maschinensturm 2018 – Der Rückblick

 

Um euch noch einmal einen kurzen Rückblick auf das Maschinensturmfestival 2018 zu geben, haben wir für euch ein kleines Video zusammengestellt.

In erster Linie möchten wir uns bei Gert Schober für die Fotos bedanken. Danke auch an Marty von Pseudokrupp Project für die Bereitstellung des Hammer Songs „Vom Selben Schlag“, der dem Abend das i-Tüpfelchen aufsetzte. Weiterer Dank geht an die Bands: Angriffspakt,  INTENT:OUTTAKE, Akalotz, Pseudokrupp Project, Battle Scream und E-Craft, die das Festival zu einem absoluten Kracher gemacht haben. Nicht zu vergessen die Unterstützung von Ton & Licht denn ohne Michel, wäre es nur halb so gut geworden.

Und natürlich euch, die Besucher und Fans – ihr wart ein Hammer Publikum. Dazu fällt uns nur ein Spruch ein „Endlich wieder normale Leute“.

Die Vorbereitungen für das nächste Maschinensturmfestival 2019 laufen auf Hochtouren. Sicher wird es hier und da noch ein paar Änderungen zu den bisherigen Ankündigungen geben. Über die Änderungen und das endgültige Line Up werden wir euch auf der Webseite und auf Facebook informieren. Also bleibt gespannt was uns der Maschinensturm 2019 bringt. Wir hoffen jede Menge Spaß und gute Musik.

Euer Maschinensturm Team

Wir haben uns nicht gesucht, wir haben uns gefunden!

Vielen Dank an die Bands E-Craft, Battle Scream und Pseudokrupp Project für den Track der eigens für unser kleines aber feines Festival erschaffen wurde.

Was für ein geiler Song.

Vielen Dank!

Hallo Ihr Lieben,
wir haben den Maschinensturm 2018 hinter uns und möchten die Gelegenheit nutzen allen Danke zu sagen. Den Bands, den Fans, den VIPs, dem Team sowie allen Menschen die diesen unvergesslichen Abend erst möglich gemacht haben. Wir wünschen Euch und eueren Angehörigen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Nach dem die Maschinensturm folgt nun die Ruhe vor dem Maschinensturm. Merkt Euch schonmal den 07.12.2019 im Kalender vor. Dann heißt es wieder: Von Fürstenwalde aus fegt ein heftiger Maschinensturm über das Land. Wir werden jetzt erstmal etwas Pause machen. Ab Januar werden wir Euch mit neue Einzelheiten versorgen.
Euer Maschinensturm-Festival-Team (DJ)

Nach dem Festival ist bekanntlich vor dem Festival.

Vielen Dank an alle Bands, Helfer und alle Freunde der gepflegten Musik, die den WEg nach Fürstenwalde gefunden haben.

Es war ein unvergesslicher Abend, der Lust auf mehr gemacht hat.

Und da wir diesen Maschinensturm natürlich wieder mit EUCH feiern wollen habt ihr auch die Möglichkeit, uns eure Bandwünsche mitzuteilen.
ABER – immer daran denken, wir sind ein kleines Festival, also bitte nicht „Die Krupps“ oder „Nitzer Ebb“ … die würden wir zwar auch liebend gerne auf unserer Bühne begrüßen, aber die kosten zum einen reichlich, zum anderen müssen wir dann sicherlich gucken, wo wir hinkönnen, die „Neue Welt“ würde dann aus allen Nähten platzen …

Maschinensturm Events